AGB der Ferienwohnungen


Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die Vermietung der Ferienwohnungen Apartment City, Apartment Uni, Apartment Zentrum und Apartment Stadtrand in eigenem Namen und auf eigene Rechnung in der Karlstraße 19, Emilienstraße 3,Talstraße 53 und Zum Lappentascherhof 61 in 66424 Homburg, inclusive der Austattung mit Handtüchern, Geschirrtüchern und Bettwäsche.

Auf der Homepage abgebildete Ausstattungen sind mögliche Ausstattungen, die im Einzelfall davon abweichen können.


Abschluss des Vertrages

Der Mietvertrag zwischen dem Mieter der Ferienwohnung und dem Vermieter gilt mit der Zusage des Vermieters und des Mieters als verbindlich geschlossen. Dies kann sowohl schriftlich oder auch ausnahmsweise (aus Zeitgründen) mündlich geschehen.

Wird für o.g. Vertragsverhältnis eine Anzahlung oder Vorauszahlung erbeten und diese nicht innerhalb von 14 Tagen oder gesetzter Frist gezahlt, ist die Reservierungszusage gegenstandslos.


An- und Abreise

Der Bezug des Apartments ist ab 15.00 Uhr des Anreisetages möglich und die Rückgabe der Ferienwohnung muss bis 12.00 Uhr des Abreisetages erfolgen. Abweichungen hiervon sind nach Rücksprache mit dem Vermieter möglich.

Die Ankunftszeit sollte persönlich geklärt werden. Bitte teilen Sie dem Vermieter Abweichungen und Verzögerungen zeitnah mit.


Preise

Die angegeben Preise sind unverbindlich. Bei besonderen Events gelten Preise nach Vereinbarung. Die in der Buchunsbestätigung angegebenen Preise sind Endpreise und schließen alle Nebenkosten – soweit nicht anders angegeben - ein.

Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Ferienwohnungen dürfen nur von der in der Bestätigung angegebenen Personenzahl bewohnt werden. Die Mindestmietdauer beträgt 3 Übernachtungen, davon abweichend wird eine gegen Aufpreis gesonderte Vereinbarung fällig.


Zahlung

Der Mieter zahlt 20% des vorraussichtlichen Mietpreises als Anzahlung innerhalb von 14 Tagen - wenn nicht anders vereinbart - nach der Bestätigung, den Restbetrag nach Absprache. Durch die erfolgte Anzahlung bestätigt der Mieter , die AGB`s zur Kenntnis genommen und akzeptiert  zu haben.  Sollte das Entgelt nicht rechtzeitig gutgeschrieben sein, ist die Reservierungszusage gegenstandslos. Wird die Unterkunft am Tage der Anreise abgesagt, erscheint der Mieter nicht oder reisen weniger Personen als gebucht an, ist der volle Preis fällig. Reist der Mieter vorzeitig ab, bleibt er zur Zahlung des gebuchten Aufenthalts verpflichtet.


Stornierung

Der Mieter kann zu jedem Zeitpunkt durch schrifliche Rücktrittserklärung gegenüber dem Vermieter vom Vertrag zurücktreten.

Stornierung wie folgt:

Bis zum 30. Tag vor Antritt kostenlos, bis zum 14. Tag vor Antritt 20%, bis zum 7.Tag vor Antritt 50%, danach 80% Stornokosten.


Pflichten des Mieters

Der Mieter hat die Räumlichkeiten und Einrichtungsgegenstände der Ferienwohnungen pfleglich zu behandeln. Schuldhaft verursachte Schäden hat der Mieter zu ersetzen. Der Mieter ist verpflichtet, bei Bezug der Ferienwohnungen die Einrichtung auf ihre Vollständigkeit und Gebrauchstauglichkeit hin zu überprüfen und Beanstandungen unverzüglich gegenüber dem Vermieter geltend zu machen. Während der Mietzeit eintretende Schäden haben die Mieter unverzüglich zu melden.

Die Ferienwohnungen sind besenrein, von Müll und Leergut entsorgt, mit geleertem Kühlschrank, gespülten Geschirr und gereinigten Geräten zu übergeben. Eventuell zusätzlich anfallende Reinigungskosten werden gesondert berechnet.

Bei Beschwerden wegen ruhestörendem Lärm der umliegenden Nachbarn kann der Vermieter sich das Recht vorbehalten, die zur Verfügungstellung der Ferienwohnungen ohne Rückzahlung bereits geleisteter Beträge zu beenden.

Die Ferienwohnungen sind Nichtraucherwohnungen.

Bei Verlust des Schlüssels ist der Mieter verpflichtet, die Kosten neuer Schlüssel bzw. den notwendigen Austausch der Schlösser zu übernehmen.

Wir behalten uns vor, bei privaten sowie gewerblichen Mietern eine Kaution nach billigem Ermessen zu erheben, die bei Verlust der  Schlüssel oder nicht vertragsgemäßer Nutzung unserer Ferienwohnungen einbehalten beziehungsweise verrechnet wird.


Salvatorische Klausel

Bei Unwirksamkeit einer dieser Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die gesetzliche Regelung.


Gerichtsstand ist 66424 Homburg (Saar)